Entwicklung

Am 1. Februar 1992 gründeten Wolfgang Nabbefeld und Paul Schürmann die Schü-Na GmbH
in Lüdinghausen. Grundlage für den Erfolg der jungen Firma war die Aufgabenteilung zwischen beiden Gründern. Während sich Wolfgang Nabbefeld als gelernter Bankkaufmann hauptsächlich um die finanziellen und organisatorischen Belange der Firma kümmerte, widmete sich Paul Schürman als Garten- und Landschaftsbaumeister den praktischen Aufgaben und der Durchführung der Aufträge. 

In den folgenden Jahren entwickelte sich Schü-Na GmbH zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen, das auch über die Grenzen Lüdinghausens hinaus tätig wurde. Neben der Gestaltung von privaten Gartenanlagen kamen zunehmend Aufträge von Wohnungsbaugesellschaften und anderen Unternehmen aus dem gesamten Münsterland hinzu.

Heute beschäftigt Schü-Na insgesamt 15 Mitarbeiter, darunter ein weiterer Meister, 10 Facharbeiter und 2 Lehrlinge. Zur Ausführung der Arbeiten steht ein leistungsfähiger Fahrzeug- und Maschinenpark
zur Verfügung, der auch die Realisierung anspruchsvoller Arbeiten im Garten-, Landschafts- und Kulturbau fach- und termingerecht ermöglicht.

Das Betriebsgelände der Schü-Na GmbH verfügt neben Büro- und Sozialräumen über insgesamt 3000 qm Freifläche für Baumschulgehölze und zur Lagerung von Natursteinen und Schüttgütern.